Mittwoch, 22. Oktober 2014

Juli 2014

Der Juli 2014 ist recht schnell erzählt - denn das ist der Monat, in dem mich meine gebrochenen Füße ausgebremst haben. So wenig unternommen, wie in dem Monat habe ich... noch nie?

Am 01. Juli war mein MRT Termin - um 6 Uhr am Morgen. Es war mein erstes MRT und daher hat mich das alles ziemlich amüsiert und erfreut. Ich fand es aufregend.


Die ungewohnte Menge an Freizeit ohne sich viel bewegen zu können/dürfen, habe ich mit Supernatural gefüllt. Ich habe die Staffeln alle nacheinander geguckt und so schwer ich mich anfangs auch mit der Serie getan habe - jetzt verfolge ich die aktuell in Amerika laufende 10. Staffel mit sehr viel Freude.

In der Zeit habe ich abgesehen von Arztbesuchen nur einmal wirklich die Wohnung verlassen - um mit Lisa ins Freiluftkino am Potsdamer Platz zu gehen. Wir haben uns American Hustle angesehen.



Die liebe Tamara war für ein paar Tage nach Berlin gekommen & so lieb mich zu besuchen.


Meine Haarfarbe ist irgendwann zu einem goldblond gewechselt, das ich bis heute habe. Ansonsten gibt es zum Juli tatsächlich nichts mehr zu sagen. Nur mit ein paar Fotos meiner Katze kann ich noch dienen.


Kommentare:

  1. Neue Enträge von dir, wie schön ♥ .. Lese deinen Blog wirklich sehr gern:)
    Bezüglich deiner Füße.. Ich wünsche dir da echt nur das Beste und hoffe, dass sich das schnellstens bessert:( auch wenn du diesbezüglich nicht sehr zuversichtlich zu klingen scheinst...

    Das Outfit mit dem Bilderrahmen im Haar gefällt mir besonders gut! Finde die Idee plus Umsetzung des Haarschmucks einfach sehr sehr gut gelungen und hübsch:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir gefällt~

      Ja, ich habe bezüglich der Füße etwas resigniert ^^ Halbwegs schmerzfrei ist mein einziges Ziel in der Hinsicht. Ob die nun gebrochen sind, oder nicht... was solls.

      Danke! <3

      Löschen