Dienstag, 23. Juli 2013

Niedersächsisches Neuberliner Flachlandei in Paris // Tag 3 + Abreise

Am 3.Tag in Paris widmeten wir uns dem Louvre. Als EU-Bürger unter 26 war der Eintritt für uns kostenlos und wir konnten mit unserem Ausweis ohne ein Ticket bis zu den Kunstwerken durchgehen.


Vorher gab es noch eine süße Stärkung :D







Die Luft im Louvre ist fürchterlich und durch das Bild lässt sich erahnen, dass ein entspanntes Betrachten der Bilder angesichts der Menschenmengen unmöglich ist. So sehr ich Kunst auch liebe - von einem Besuch des Louvre kann ich nur abraten.
Die meisten Besucher des Museums machten den Eindruck, als wäre der Louvre ein Abschnitt ihres all-inclusive Urlaubs. Sie waren laut, betrachteten die Bilder maximal beiläufig, fotografierten mit Blitz, obwohl das nicht erlaubt war (das hat die Sicherheitsleute im Übrigen gar nicht interessiert), telefonierten mit dem Handy (!) usw.
Ich habe mich eher wie in einem öffentlichen Schwimmbad gefühlt. An der Mona Lisa war das Gedränge derart stark, dass fast Konzertstimmung aufkam.
Nach gut 2 Stunden hatte ich noch immer bei weitem nicht alles gesehen - aber schlichtweg aufgegeben.
Lediglich im Bereich der afrikanischen Kunst war es etwas ruhiger und so habe ich mich dort in Ruhe umgesehen.

Meine beiden Favoriten, die mich an Tim Burton denken lassen:


Am Nachmittag hatten wir noch ein leckeres Essen, bevor es zur Bus-Station ging. Uns stand eine endlose Fahrt bevor - zum Glück über Nacht. Ich bin ziemlich schnell eingeschlafen und war nur kurz während der Morgendämmerung wach.


Fazit: Paris ist und bleibt einfach nicht meine Stadt. Ich kann nicht leugnen, dass sie eine Art von Charme hat, dem auch ich mich nicht entziehen kann - aber insgesamt fühle ich mich einfach unwohl. Es ist mir zu dreckig, es stinkt ziemlich und die Leute sind einfach viel zu konservativ. Bei der Art, wie sie mit meinen dortigen Outfits umgegangen sind, will ich gar nicht wissen, was passiert, wenn man Lolita trägt.
Ich bereue die Tage dort nicht - muss aber wirklich nicht noch einmal hin ( es sei denn Dir en grey spielen dort ein Konzert ;D ).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen