Freitag, 24. Mai 2013

i miss u

Ich vermisse meine pinken Haare...


Am Samstag hatte ich mir die Haare braun gefärbt - mit dem Ergebnis war ich allerdings nicht wirklich zufrieden. Der Farbton war einfach irgendwie unangenehm. Resultat: Dienstag hab ich meine Haare dann wieder blondiert und mein vermisstes pink zumindest ein wenig ins Spiel gebracht.

Kommentare:

  1. Wie bekommst du dein haar so schön blond? Mein haar will immer nicht so... lg miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe diesmal ein Produkt von Schwarzkopf verwendet.
      Blonde Intensiv Aufheller (L1)

      Das hat meine frisch braun gefärbten Haare in einem Durchgang so blond bekommen.

      Löschen
    2. Und dann so ein super Ergebnis auf frisch gefärbten braunen Haar. Top! Ich bekomme meine blöden roten pigmente nicht raus :/ aber ich gebe nicht auf ;) bist du auch bei Facebook? Finde deinen Blog richtig Super :) miri

      Löschen
    3. Oh, das kenn ich! Hatte im Februar oder März rote Haare und danach hatte alles einen roten Schimmer. Das hat mich wahnsinnig gemacht.

      Japp, Tetsu en Grey auf Facebook~

      Löschen
    4. Ja rot macht einen echt wahnsinnig! Hartnäckige farbe.
      Sooo anfrage geschickt :) miri

      Löschen
  2. schöne farbe *-*
    ich traue mich gar nicht irgendwas großartiges an meinen haaren zu färben...
    da war schwarz braun auf rot schon ein riesen schritt von mir xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gesunde Einstellung. Färben nimmt die Haare ziemlich mit. Früher war ich aber noch schlimmer. Da hatte ich sie oft schwarz und wenn ich genug davon hatte, hab ich sie dreimal blondiert um sie hell genug zu haben, damit pink/lila/blau drin hält.
      Nach kurzer Zeit hatte ich davon wieder genug und es ging zurück auf schwarz usw.

      Ein Wunder, dass ich überhaupt noch Haare habe.

      Löschen