Samstag, 6. Oktober 2012

Promod & Friends - das Shoppingerlebnis

Am Tag des promod-Events fand bei der Arbeit die Verabschiedung eines langjährigen Mitarbeiters statt. Zu Ehren dieses Mannes gab es eine Feier.
Ich wollte mir wirklich, wirklich etwas richtig vernünftiges anziehen. Aber irgendwie liegt mir das einfach nicht. So blieb die geplante schlicht-schwarze Strumpfhose in der Schublade und ich verließ mit einer Katzen-Sternen-Variante das Haus.



Da mache ich mir immer so viel Mühe meine Tattoos während der Arbeit zu verdecken und dann komme ich am Ende mit einer Tattoo-Strumpfhose...
Ich bin ein Genie.

Nach der Feierlichkeit habe ich es noch schnell nachhause geschafft, um andere Kleidung (natürlich von promod) überzuwerfen und mich dann schnell auf dem Weg zum Event zu machen.


Für mich war es nicht das erste promod-Event und ich muss sagen, dass es im Vergleich mit den ersten Abenden etwas enttäuschend war. Die Stimmung war weniger gut, der Tisch mit den Snacks kleiner & qualitativ minderwertiger.


Der Vergleich zum 20 Jahre Promod Event ist doch sehr deutlich.

Trotzdem haben wir den Abend mit etwas Sekt und der Anprobe der neuen Kollektion recht schön verbracht. Hätten wir die vorigen Abende nicht besucht, wären wir wohl auch nicht so enttäuscht gewesen.
Auch das Geschenk am Abend war wenig überzeugend. Nach Armbändern, einem Kulturbeutel und einem Oberteil bei den letzten Besuchen, war die kleine Flasche günstiger Nagellack etwas dürftig.

Beim nächsten promod Event werden wir dennoch dabei sein, denke ich. Schon um zu sehen, ob dieser Abend vielleicht eine Ausnahme war. Und es ist einfach angenehm, die neue Kollektion bei einem Glas Sekt gemütlich außerhalb der Öffnungszeiten anzuprobieren & zu kaufen.

1 Kommentar:

  1. Das erste Outfit finde ich ziemlich niedlich nur die Tattoo Strumpfhosen sind nichts für mich... höchstens wenn sie symmetrisch sind xD''

    Ich war noch die auf so einem Event... wobei ich beim shoppen lieber in Ruhe gelassen werde ô.o Ich hasse es wenn man kaum einen Schritt über die Türschwelle gemacht hat und mir dann schon jemand auf der Seite hängt und fragt ob er/sie/es mir helfen kann ~.~

    AntwortenLöschen