Samstag, 25. August 2012

Royal Frame in Dänemark

Die Woche in Dänemark war wirklich schön. Es freut mich, dass sich meine Mutter überreden ließ, ein paar Fotos von mir zu machen.

Das Royal Frame Top von Metamorphose besitzte ich schon länger und nun konnte ich die passende Headbow second hand ergattern.











top & haarschleife - Metamorphose || bluse - Vero Moda || rock - bodyline || overknees - Innocent World || schuhe - promod || accessoires - chocomint & BijouBrigitte
 
 

Montag, 20. August 2012

Niedersächsisches Neuberliner Flachlandei in Dänemark 1/4

Eine Woche war ich mit meiner Mutter und meiner Schwester in Dänemark. Wir hatten ein kleines Ferienhaus im Norden des Landes, sehr nah am Meer.


Musikalische Unterhaltung für 9 Std. Autofahrt (inkl. mehrerer Stau-Wartezeiten):  
Big Bang - Alive
Meine Mutter ist wirklich tapfer, wenn es darum geht meine Musik "zu ertragen". Ich hätte aber gedacht, dass ihr Big Bang lieber sei, als Dir en grey (was in Dauerschleife auf der Fahrt nach Wien lief) - dem war aber nicht so. Seltsam, seltsam.



Bei jedem Stau etc. habe ich weitere Blumen hinzugefügt.




Meine Schwester & meine Mutter



Fremde Kinder auf meinem Foto. Die geben dem Bild ein Postkarten-Feeling.




Freitag, 10. August 2012

Bouquet Stripe Ribbon

Am Dienstag hat mich ein neues Kleid erreicht. Innocent Worlds Bouquet Stripe Ribbon Jumperskirt in green.
Es folgte ein kleines Drama. Ich bin mir darüber bewusst, dass ich nicht die optimalen Maße für Lolita Brand-Kleider habe und so ist es für mich jedes Mal aufs neue etwas nervenaufreibend, wenn ich ein Kleid bestelle. Wird es passen?
Vor allem wenn mir ein Kleid so sehr gefällt wie dieses. Dann ist es hart, wenn es am Ende so überhaupt nicht passt. Es sind zwar Maße angegeben, allerdings stimmen die nicht immer zu 100%. Und wenn einem ein Kleid sehr gefällt, dann wagt man den Kauf auch, wenn die Maße etwas knapp sein könnten.

Bei der Anprobe meines neuen Kleides war ich diesmal wohl noch etwas hektischer als sonst. Für einen Moment dachte ich wirklich, dass ich den Reißverschluss nicht schließen kann. Zum Glück hats aber am Ende doch geklappt. Was für eine Erleichterung!

Eine passende Bluse fehlt mir noch, daher hier ein improvisiertes Outfit:



Kleid - Innocent World || Tasche - Metamorphose || Stiefel - bodyline || Jacke - orsay || Hut - C&A

Morgen früh fahre ich nach Dänemark. Eine Woche Entspannung am Meer. Lolita Kleidung nehme ich auch mit - in der Hoffnung, dass mich das Wetter ein paar hübsche Fotos machen lässt.

Donnerstag, 9. August 2012

Jeden 2. Tag Kuchen? Ja.

Ein kurzer Überblick wie diese Woche bisher verlaufen ist:


Montag habe ich mich nach der Arbeit spontan mit Lisa getroffen. Eigentlich wollten wir nur einen Kaffee trinken, aber daraus wurde dann zusätzlich doch noch eine kleine Shoppingtour durch die wunderbare Welt der SALE-Angebote. Meine Käufe von dem Tag zeige ich vielleicht ein anderes Mal.

Der Dienstag verlief ruhig - abgesehen von der Ankunft meiner letzten Closet Child Bestellung. Dazu schreibe ich allerdings in einem eigenen Eintrag.

Mittwoch habe ich mich nach der Arbeit wieder mit Lisa getroffen. Sie hat heute Geburtstag und ich wollte ihr die Geschenke vorab geben, damit sie die pünktlich öffnen kann. Aus dem "Ich geb dir nur schnell die Geschenke und muss dann weiter"-Treffen wurde ein "Ach, lass uns doch noch ins Café gehen"-Treffen. So typisch, hihi

Outfit: (mein Orsay Kleid ist da *in love*)


Wir hatten Schokokuchen und Iced Latte Macchiato~


Danach bin ich etwas nachhause geeilt, weil ich für den Abend mit Vivi verabredet war. Ich hatte bei Closet Child Sachen für sie mitbestellt und wollte ihr die geben etc.
Wir sind etwas unplanmäßig bei Wonderpots gelandet und hatten leckeren Frozen Joghurt. Meiner mit Blaubeeren, Brownies und Schoko-Crunch-Kügelchen.


 süße Vivi!

Wir hatten uns erneut eine Weile nicht gesehen & deshalb viel zu erzählen. So endete es damit, dass wir noch ihren Freund bei der Arbeit besuchten und danach durch Berlin spazieren gegangen sind. Das war wirklich ein schöner Abend & auch ein paar Regentropfen haben uns nicht aufgehalten.


Vivi hat mir Sushi gemacht und mitgebracht! Ist das nicht super lieb? <3 <3 <3


Heute hatte ich meinen letzten Arbeitstag vor dem Urlaub. Auf dem Nachhauseweg war ich schnell bei Starbucks um Kuchen zu kaufen, denn meine Mutter war bereits gegen Mittag bei mir angekommen.


Morgen fahren wir erst nach Braunschweig, wo wir Verwandte besuchen und dann weiter nach Bremen. Samstag früh geht es los nach Dänemark! Ich freue mich schon~