Mittwoch, 27. Juni 2012

CSD Berlin 2012

Am Samstag war ich beim Christopher Street Day und habe mir die Parade angesehen~

Outfit:

Kleid - Metamorphose ~temps de fille~ || Bluse & Schuhe - bodyline || Brille - ebay || Haarreif - H&M Kinderabteilung

Ich war im Vorfeld schlecht gelaunt, weil meine Begleitung abgesagt hat. Im nachhinein bin ich sehr froh, dass ich dann trotzdem alleine losgezogen bin.
Es war ein wirklich toller Tag mit wundervollen Drag Queens, bunt gekleideten Menschen und so vielen, die ihre Liebe und Akzeptanz gegenüber Homosexualität gezeigt haben. Es wurden politische und soziale Entscheidungen thematisiert - mal ernst, mal mit einer gehörigen Portion Humor.
Wenn man hier lebt, vergisst man manchmal, wie die Situation für gleichgeschlechtliche Liebe in anderen Ländern ist. Selbstverständlich gibt es auch in Deutschland noch Hürden, Vorurteile und ähnliches - aber in einigen Ländern wäre eine Parade wie der CSD noch heute undenkbar. Der Kampf um Gerechtigkeit ist in diesem Gebiet definitiv noch nicht gewonnen.

Be proud - you are born this way.
















Meine Fotos vom letzten Jahr sind hier zu finden *klick*.


Während der Parade sind Teilnehmer stehen geblieben, um ein Foto von mir zu machen. Das war wirklich amüsant! Generell habe ich an dem Tag viele Komplimente bekommen.
Es war wirklich schön.


In diesem blog ist noch ein weiteres Bild von mir zu finden.

Kommentare:

  1. das outfit dieses jahr gefällt mir mehr...du bist sehr hübsch :)

    und auch sehr bewunderswert da alleine loszuziehen...ich wäre zu feige :)

    <3

    AntwortenLöschen
  2. eines der Bilder, die von dir geschossen wurden, findest Du bei mir - wie ich eines von mir bei dir finde

    http://zoe-delay.de/2012/06/22/csd-berlin-2012-bilder/

    AntwortenLöschen
  3. Echt toll das Ganze!
    Cool, dass du auch alleine los gezogen bist!
    Woher hast du die Perücke? Die sieht total natürlich aus.

    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Danke!

    Die Perücke ist von Prisila.
    Allerdings liefert Prisila nicht ins Ausland, man muss also einen Shopping-Service für die Bestellung in Anspruch nehmen.

    http://www.prisila.jp/products/detail.php?product_id=751

    AntwortenLöschen
  5. Danke, für den Link . . . leider blick ich da überhaupt nicht durch o.O

    AntwortenLöschen
  6. Der Shop ist nunmal auf japanisch und dient nicht mit einer Übersetzung ^ ^ Da muss man sich etwas durchfuchsen. Es gibt die Perücke auch noch in anderen Farben, da muss man sich im Shop umsehen.
    Und wie gesagt, für die Bestellung benötigt man einen Shopping Service, da der Shop nicht ins Ausland liefert.

    AntwortenLöschen
  7. putzig auf dem einen foto ist ein ehenmaliger mitarbeiter deines ehemaligen blog providers zu sehen :) tjaja so kanns gehen!

    AntwortenLöschen
  8. Die Welt ist voller Zufälle und seltsamen Begegnungen!

    AntwortenLöschen