Sonntag, 1. April 2012

Blog-Pause / Urlaub

Ich sitze gerade in Bremen vor einem riesig großen Flachbild-Monitor, an dem ein etwas langsamer Rechner hängt. Heute Nacht / Morgen früh geht es los in den Urlaub. Die 4-stündige Fahrt von Berlin nach Bremen war quasi die Vorbereitung auf die etwa 10 1/2 Stunden im Auto, die morgen vor mir liegen. Es graut mir ehrlich gesagt etwas davor.

Mein Laptop steht noch in Berlin, weil ich mich entschieden habe, diesen Urlaub gänzlich ohne das Internet zu verbringen. Das schließt auch mein Handy ein. Beide Geräte lasse ich ausgeschaltet zurück. Irgendwie ein interessanter Gedanke in der heutigen Zeit, in der man sonst ständig erreichbar ist.


Die Mitteilung in diesem Eintrag ist demnach: ich bin bis zum 08.04. auf absolut keinem Weg erreichbar und werde ohne blog, Twitter und E-Mails leben.
Urlaubsfotos etc. folgen voraussichtlich erst ab dem 13.04., weil ich nach der Zeit in Wien noch ein paar Tage in Bremen bei der Familie verbringe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen