Sonntag, 18. März 2012

Abschlussfeier meiner Ausbildung

Dieser Eintrag kommt reichlich zu spät! Heute habe ich die Bilder auf meinem Computer sortiert und dabei den entsprechenden Ordner entdeckt - und festgestellt, dass ich dazu nie einen Eintrag gemacht habe.
Aber nun ist es soweit - hier kommt der Eintrag zur Abschlussfeier meiner Ausbildung, die am 06.10.2011 im Reichstagsgebäude in Berlin stattfand.


Durch ein Nebengebäude haben wir unterirdisch das Reichstagsgebäude betreten, nachdem wir einer Sicherheitskontrolle unterzogen worden sind. Da die Ausbildung bereits mit Ablauf des Monats August beendet war, kamen nicht alle Auszubildenden zur Abschlussfeier, da einige bereits ihren ersten Arbeitsvertrag abgeschlossen hatten und es ihnen nicht möglich war Urlaub zu nehmen. Die Veranstaltung fand gegen Mittag an einem Donnerstag statt.
Ich hatte Glück, mein Chef hat mich für die Abschlussfeier freigestellt. Gemeinsam mit Jule habe ich die Veranstaltung besucht.

Jule
Wir waren recht früh dran, daher haben wir in Ruhe unsere Plätze gesucht und uns mit Merchandise des Bundestags eingedeckt. Hihi, es gab wirklich alles. Mousepads, Stifte, DVDs, Einkaufschips, ...
Ich habe einige Fotos gemacht. Damals leider nur mit meiner kleinen Digicam, nicht mit meiner richtigen Kamera. Daher qualitative Reinfälle. Aber besser als gar keine Erinnerungsbilder!







Reichstagsgebäude zum essen!

Das Programm unserer Abschlussfeier habe ich der Einfachheit halber abfotografiert:


Wolfgang Thierse hat eine Ansprache zu unserer Abschlussfeier gehalten. Das kann nicht jeder von sich sagen! Selbst wenn meine Sympathie zu diesem Herrn Grenzen hat - ich bin dankbar, dass er sich die Zeit nahm, uns zu ermutigen und zu beglückwünschen.

Hier ein paar professionelle Bilder von Seiten des Bundestags:







Unser "Übergabe-Foto" - inklusive episch irritierten Gesichtsausdrücken!

Nach der Veranstaltung gab es noch Sekt, Saft, belegte Brötchen und etwas zum Knabbern~



Satt und nur ganz leicht beschwippst, haben wir das Reichstagsgebäude dann wieder verlassen. Jule und ich entschieden, zu Fuß zum Hauptbahnhof zu laufen. Unterwegs sind einige Bilder entstanden.



Tja... ich bin und bleibe ein Spielkind.
An manchen Stellen, seitlich des Gebäudes, haben sich durch den Wind große Blätterhaufen angesammelt - wie hätte ich widerstehen sollen dort reinzuspringen?




An dieser Stelle ein kurzer Kommentar zu meinem Outfit:

Kleid - Moi-même-Moitié || Jäckchen - Ann Christine || Kragen - Innocent World || Kette - Vivienne Westwood || Haarschmuck - H&M

Für den Weg zum Hauptbahnhof haben wir uns sehr viel Zeit genommen. Nach so einem "Event" hat man es wahrscheinlich einfach nicht eilig, wieder nachhause zu kommen. Das Wetter war windig, aber schön. Mir war, wohl wegen der Aufregung und alldem (oder wegen dem Sekt?), so warm, dass ich sogar den Innocent World-Kragen abgenommen habe.



Nicht zu vergessen: ein Epic-Fail-Erlebnis! Hihi... es sollte eigentlich nur ein Foto entstehen, bei dem ich auf der Bank stehe. Genau im Moment des Bildes, hielt ein Taxifahrer hinter der Bank und hat "Buh!" gerufen! Jule und ich wären beinahe gestorben vor Lachen!


Der Tag war wirklich wunderbar!

Jule, die Ausbildungszeit mit dir war so klasse und die Abschlussfeier wäre ohne dich niemals so schön gewesen! Ich vermisse dich! Wir müssen uns unbedingt bald wiedersehen!


Kommentare:

  1. Dein Outfit auf dem Gruppenfoto sticht total hervor^^ Irgendwie süß. Sieht wieder fantastisch aus <3

    AntwortenLöschen
  2. Richtig xD Selbst als Casual-Lolita sticht man heraus. Aber bisher habe ich noch nie schlechte Erfahrungen gemacht, wenn ich Casual, auch mit Petti rumlaufe^^ Ich höre meistens eh Musik, sehe aber schon, das sich der eine oder andere umdreht. Aber wirklich angesprochen hat mich noch niemand oo; Höchstens mal hat einer eine Bemerkung mal gemacht, wo ich mal Rocking Horses angezogen hatte xD

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer ein schönes Outfit *_*

    Aber sage mal was hast du denn für eine Ausbildung absolviert, dass es so eine coole Abschlussfeier gab? o.o..!

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung...auch wenn ich nicht weiß, was du jetzt machst, sieht das alles sehr förmlich und wichtig aus...da kam dein MMM Kleid plus eine superschöne Coord passend..Du siehst toll darin aus !
    lg

    AntwortenLöschen
  5. @ anonym:

    Eine Ausbildung im öffentlichen Dienst. Nicht auf Landes-, sondern auf Bundesebene und das direkt in Berlin. Vllt deswegen der große Aufwand bei der Feierlichkeit zum Abschluss.

    AntwortenLöschen