Montag, 30. Januar 2012

Mit Dessert und Musikvideos durch die Nacht

Am Samstag war die liebe Lisa bei mir. Ein ganz entspannter Abend mit fernsehen & Musikvideos gucken. Letzteres hat uns die ganze Nacht beschäftigt. Sonntag früh um 8 Uhr habe ich sie dann zur Bahn gebracht.

Bevor sie zu mir kam, hatte ich ein kleines Dessert vorbereitet. Vanillecreme in kleinen Waffeln. Die Schokodekoration hatte ich noch im Schrank.

Samstag, 28. Januar 2012

Mein Song der Woche #4

B.A.P - WARRIOR


Random Arbeits-Outfit

Mein Outfit zur Arbeit von Mittwoch (oder Donnerstag?).


Cardigan & Halstuch - Vero Moda || Kleid - kleiner Shop in München || Stulpen - geschenkt bekommen || Schuhe - ecco || Tasche - milk

Die Tasche von milk ist neu. Ich liebe sie jetzt schon unendlich! Sie kam mit ein paar anderen Sachen letzte Woche aus Japan zu mir~

Mittwoch, 25. Januar 2012

Eine Rose in meiner Trinkflasche.

Ich habe einem ehemaligen Kollegen geholfen und deshalb brachte er mir letzten Dienstag eine Rose zur Arbeit.
Ist das nicht lieb?


Leider hatte ich keine Vase, da musste dann meine Trinkflasche herhalten.

Sonntag, 22. Januar 2012

Macarons

Im Dezember hatten Lisa und ich zum ersten Mal Macarons!


Wir mochten Schoko am liebsten~... die restlichen Sorten waren weniger nach unserem Geschmack (Himbeer, Pistazie und Kaffee). Generell haben uns Macarons nicht wirklich überzeugt. Wir werden sie aber in einem anderen Laden erneut testen, um einen Vergleich zu haben.

Montag, 16. Januar 2012

Kurzer Besuch

Vorletztes Wochenende war meine Mutter bei mir in Berlin. Sie hat mir mein Kätzchen gebracht und meine Weihnachtsgeschenke.
Es war ein kurzer Besuch von Samstag auf Sonntag geplant, aber am Ende war der Besuch noch kürzer. Sie kam am Samstag Nachmittag. Wir waren einkaufen, haben gekocht und gegessen... und dann ist sie am Abend auch schon wieder gefahren.

Es gab eine Quiche mit Lauch, Tomaten und Zucchini. Komplett selbst gemacht und suuuper lecker! Dazu ein schöner Salat.


Als Vorspeise hatten wie kleine Blätterteigteilchen (gekauft). Eine Sorte mit Krabben, eine mit Jakobsmuscheln und eine mit Schnecken.
Ich hatte zuvor noch nie Schnecken gegessen. Grundsätzlich probiere ich alles~
Die Schnecken waren... essbar. Nicht besonders gut, nicht schlecht. Schwer zu sagen. Würde wohl aber nochmal welche essen, wenn man sie mir zubereitet und hinstellt. Hihi

Ich wurde getaggt (oder so)

Fragen soll ich beantworten~ ... steht zumindest hier.

1. Hast du einen Lieblingsanime, wenn ja welcher?

Am liebsten habe ich Junjou Romantica. Allerdings nur die Folgen mit Nowaki und Hiro.


Ebenfalls große Liebe: Dragonball Z... etwas oldschool, hm?

2. Was für ein Kleidungsstück fehlt noch in eurem Kleiderschrank?

Eine blaue Hose & ich brauche einen neuen Petticoat.

3. Eure Lieblingssüßspeise?

Carrot Cake von Starbucks.

4. Lest ihr gerne und wenn ja, welches Buch lest ihr momentan?

Ich habe gerade ein Buch mit gesammelten Kolumnen von Elke Heidenreich zuende gelesen und werde noch heute mit Mein Körper weiß alles von Banana Yoshimoto beginnen.


5. In welcher Stadt würdet ihr gerne mal Shoppen gehen?

London. (werde ich wahrscheinlich im April machen~)

6. Ein Trend, der in Deutschland noch fehlt ist...?

Zu viele.
Decora? Fairy Kei?

7. Eure neuste CD heißt...?

Dir en grey - Uroboros [Remastered & Expanded] (Initial Limited Edition)

8. Macht ihr Sport?

Nein.

9. Das lustigste Erlebnis im Dezember 2011 war...?

Wir waren Sushi essen und Lisa wollte Mushi Pan.

10. Wenn ihr die Wahl hättet einen Tag in einem anderen Jahrhundert zu leben, welches wäre das?

Ich lehne ab und bleibe hier.

11. Welches Getränk trinkt ihr am liebsten?

Da ich im Alltag nur Leitungswasser trinke, ist jedes andere Getränk etwas besonderes.

Sonntag, 15. Januar 2012

Leicht verrückt oder total durchgeknallt?

Ich wollte etwas auf ebay verkaufen. Dort wird gewünscht, dass man den Artikel einer Kategorie zuordnet...

Lieblingskleid

Mein aktuelles Lieblingskleid für den Alltag ist von GinaTricot. Ich habe es in den letzten 2 Wochen in 3 verschiedenen Kombinationen getragen, die ich nun zeigen möchte.
Ich entschuldige mich für die schlechten Bilder... gibt eine Mischung aus Handybildern aus meiner Mittagspause und Bildern im dunkeln, wenn ich Zuhause bin. Uh...

Kombination 1: mit rosa

Kleid - GinaTricot || Haarschleife - Bijou Brigitte || Ring (rosa) - Accessorize || Ohrringe & Ring - I am || Cardigan - ONLY || Stulpen - geschenkt bekommen || Schuhe - ecco

Kombination 2: mit blau


Kleid & Strumpfhose - GinaTricot || Cardigan - MANGO || Haarschleife - Bijou Brigitte || Ohrringe & Ringe - I am || Ballerinas - Deichmann

Kombination 3: schwarz/weiß


Kleid - GinaTricot || Cardigan - MANGO || Haarschleife - Bijou Brigitte || Ohrringe & Ring - I am || Armband - geschenkt bekommen || Kette - PILGRIM || Stulpen - PROMOD

Dienstag, 10. Januar 2012

Manchmal...

... macht ein kleines Päckchen viel glücklicher... als 5 große Pakete.



Wenn das mal kein wundervoller Grund ist, endlich meine neue Anlage anzuschließen!

Montag, 9. Januar 2012

Freitag, 6. Januar 2012

Dragonball Z

Ich war vom 30. auf den 31.12. bei meiner Schwester und wir haben einen Dragonball Z Abend gemacht. Sie hat die erste DVD-Box zu Weihnachten bekommen (NEID, NEID, NEID!).

Das war echt sehr nice. Wir haben viel gelacht~
Den Titelsong haben wir jedes Mal mitgesungen, während wir 4 1/2 Stunden DBZ Folgen geguckt haben!



Die Serie besticht wirklich durch ausgeklügelte Dialoge, haha.

Ich erinner mich noch, wie wir die Folgen früher geguckt haben. Das war ein fester Punkt unserer Tagesordnung.
Wenn man mit irgendeiner Musik oder Serie aufwächst, dann bleibt es für einen selbst wohl auch einfach irgendwie wichtig und kult.

Ich freu mich schon jetzt darauf die restlichen Folgen der Box anzusehen!

Mittwoch, 4. Januar 2012

Sonntag, 1. Januar 2012

Neujahr

Das Ende der Feiertage. Irgendwie schade, aber auch positiv.

Heute war ich noch einmal bei meiner Oma. Schönes Essen, schöne Gespräche.


In letzter Zeit mag ich mein Gesicht oft nicht. Hm, hm.

Hessisches Silvester

Meine Mutter und ich hatten Fondue und nebenbei lief Dinner for one in einer hessischen Version. Das war ziemlich grausig. Generell hat uns das ziemlich scheußliche Programm des hessischen Rundfunks den ganzen Abend über begleitet.
Ein hessisches Silvester in Bremen.


Wir hatten Wunderkerzen!
Meine Kamera hat eine Einstellung für Feuerwerk. Folgende Bilder sind entstanden:






In diesem Sinne: Frohes neues Jahr!