Dienstag, 13. September 2011

"Was machst du eigentlich nachts?" - "Ich bastel Krebse."

Zumindest in der heutigen Nacht.

Jemand aus meinem Verwandtenkreis hat Geburtstag und ich möchte eine Glückwunschkarte schicken. Da es mir aber zu lieblos erschien, einfach nur die gekaufte Karte abzuschicken, entschied ich, irgendetwas Origami-technisches hinzuzufügen.
Da es in den Umschlag passen sollte, brauchte ich ein halbwegs flaches Motiv... und bin beim Suchen auf den Krebs gestoßen.
Das Ganze hat sich als sehr viel mühsamer herausgestellt, als anfangs vermutet.

Mit ist recht spät die Idee gekommen ein paar Bilder zu machen. Deshalb nur Ansichten kurz vor der Vollendung.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen