Montag, 5. September 2011

Mündliche Prüfung

Am letzten Dienstag hatte ich meine mündliche Prüfung!

40 Minuten zu früh war ich bereits beim Bundesministerium der Justiz, das sich zentral in Berlin - unweit der Friedrichstraße - befindet. Vorbei am Französischen Dom und dem Gendarmenmarkt - da war ich tatsächlich in den 3 Jahren, die ich hier nun schon lebe, noch nie!


Dort bin ich durch die Sicherheitskontrollen und habe dann im Eingangsbereich gewartet, bevor ich abgeholt wurde.
40 Minuten Fallbearbeitung folgten, bevor die mündliche Prüfung kam. 10 Minuten Aktenvortrag, 10 Minuten Fragen beantworten.

Es lief nicht perfekt, aber okay. Nach kurzer Beratungszeit erklärte mir der Prüfungsausschuss, dass man sich entschieden hatte, mir eine 2 zu geben. Nichtmal eine gute 2... aber okay.

Geht besser, aber ich bin halbwegs zufrieden und froh das alles nun hinter mir zu haben!

Meine liebe Jule musste zur Prüfung, als ich fertig war. Wir haben uns vor dem Gebäude getroffen, ich hab ihr meine Armbanduhr gegeben und mich entschieden sie abzuholen, wenn sie fertig ist. Da die Friedrichstraße unweit vom BMJ war, bin ich hingelaufen und war etwas shoppen.
Bei H&M habe ich ein Foto gemacht. So sah ich am Prüfungstag aus:


Bei Douglas habe ich mir dann auch gleich eine Belohnung gekauft:


Das Armband gibt es Gratis dazu.
 Rückseite:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen