Sonntag, 25. September 2011

Ich esse gern in Bayern

Meine Mutter war dieses Wochenende bei mir in Berlin. Am Samstag sind wir abends essen gegangen. Ich durfte entscheiden, wohin es geht... und mir war danach ein Tier zu verspeisen (Oh, das klingt böse!). Die bayerische Küche ist mir da ganz lieb.
Outfit (Ich hätte wirklich das Licht zum fotografieren anmachen sollen...) :

 

Zum Glück hab ich die Adresse aufgeschrieben, sonst wären wir vllt. dran vorbeigelaufen~
Das Restaurant ist von einer Seitenstraße aus zu erreichen - aber auch direkt von der Friedrichstraße aus. Man kann sowohl in einem überdachten Innenhof sitzen, oder normal drinnen im Lokal. Dort war es uns aber zu laut, deswegen haben wir draußen Platz genommen.


Weil ich so müde war, gab es für mich erstmal einen Espresso~

Die Entscheidung für ein Essen war so schwierig~ 
Am Ende habe ich mich für "Spanferkelbraten und eine viertel Landente serviert mit Rotkohl und
Kartoffeln" entschieden.


Zum Schluss hatten wir noch einen Marillenschnapps, bevor wir uns auf dem Heimweg gemacht haben~
Wir wollten schließlich vor dem Anbruch meines Geburtstags wieder Zuhause sein.

1 Kommentar: